Wir haben 34 Gäste online
Newsletter







Heute Orgelkonzert in Westerstetten

Im Rahmen seiner Deutschland-Tournee wird der junge Mailänder Organist, Paolo Oreni, am Freitag, 8. Mai 2009, auf der neuen Heintz-Orgel in St. Martin, Westerstetten, ein Konzert geben.

Paolo Oreni wurde 1979 in Teviglio, Italien, geboren. Am Musikalischen Institut "Gaetano Donizetti" in Bergamo besuchte er die Klasse für Orgel und Orgelkomposition von Giovanni Walter Zaramella. Als Schüler von Jean Guillou studierte er an den großen Orgeln der Tonhalle in Zürich und an St. Eustache, Paris. Er wurde ebenfalls von Jean-Paul Imbert und Francesco Finotti unterrichtet. Mehrere Preise bei internationalen Orgelwettbewerben runden seine bisherige Vita ab. Er betätigt sich auch als Kammermusiker, zusammen mit den ersten Solisten des Philharmonischen Orchesters des "Teatro Alla Scala" Mailand oder mit symphonischen Orchestern.

Herzliche Einladung zu einer spannenden Stunde Orgelmusik! Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr – der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Deckung der Unkosten wird gebeten.
 
 
Ein kleiner Vorgeschmack gibt’s unter www.youtube.com oder www.oreni.org.

Aktualisiert (Montag, den 20. Juli 2009 um 10:01 Uhr)